#1 Re: Allgemeine Diskussionen » Good Morning Syria » 2015-06-18 19:30:21

Peer schrieb:

Denke inzwischen: Eigentlich ist es vielleicht sogar gut, dass die Exhumierung eben gerade krass ist. Wir haben hier laenger diskutiert und sind zu dem Schluss gekomme, dass, wenn sie einen leeren Sarg begraben haetten, alle nur gesagt haetten: Ja, nettes Kunstprojekt. Durch diese Grenze zum Unethischen ist das natuerlich alles viel staerker in den Medien. Schade, dass man von hier aus nicht mal so eben nach Berlin rueberfahren kann, z.B. am Sonntag. Man koennte uebrigens eine schoene Geschichte ueber jemanden schreiben, der die ganze Zeit ueber verzweifelt versucht, nach Europa reinzukommen, dabei letztlich stirbt und dann als Leiche nach Berlin gelangt. Schade eigentlich, dass der 3. Band schon fertig ist. Vielleicht baue ich das im Nachhinein noch ein ... ? Es ist einfach so boese, dass man es irgendwo einbauen muesste ... genauso boese wie die Politik.

Ja, die Exhumierung ist genau der Punkt der anstößt und manchmal wach rütteln könnte. Alles was krass ist wirkt, so abgestumpft sind wir alle schon. Die Särge als Kunstobjekt wären nur belächelt worden. Für mich ist Berlin ebenso zu weit, sehr schade! Gute Aktion.

#2 Re: Allgemeine Diskussionen » Good Morning Syria » 2015-06-18 14:08:44

Peer schrieb:

Mal sehen, was draus wird ... (nicht aus der Leiche)

Du bist wirklich ein lustiger Vogel :-)

#3 Re: Allgemeine Diskussionen » Good Morning Syria » 2015-06-18 14:07:44

Peer schrieb:

Was denkt Ihr eigentlich ueber die Aktion mit dem Fluechtlingsbegraebnis der Syrerin heute in Berlin? Ich fand die Idee ganz schoen. Dass man die Frau dafuer aber tatsaechlich vorher exhumiert hat, ist ein bisschen krass.
Mal sehen, was draus wird ... (nicht aus der Leiche)

Die Leichenexhumierung finde ich auch nicht so human obwohl durchaus human überlegt. Nichts kann perfekt sein.

Die Aktion finde ich persönlich richtig gut, weil ich glaube das man Problematiken oder so grausame und unmenschliche Zustände "sichtbar" machen muss. Der Nachrichtensprecher in Radio und TV ist sooooo weit weg, das betrifft einen nicht, das ist weit weg! Bitter aber bestimmt wahr.

#4 Re: Allgemeine Diskussionen » Good Morning Syria » 2015-06-02 15:15:59

Warum schließt ihr Facebook aus. Ich bin nun auch nicht "der" Facebook-Fan, aber das wäre schon auch noch eine kommunikative Plattform für den Roman.

#5 Re: Allgemeine Diskussionen » Good Morning Syria » 2015-05-30 15:36:57

Die Webseite ist klasse geworden. Besonders die zahlreichen fundierten Recherchen gefallen mir, sowie der Newsticker.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB